Einführung

Die Nosto Debug Toolbar ist ein einfach zu bedienendes Tool, das jedem hilft, Nosto On-Site-Funktionen wie On-Site-Empfehlungen und verhaltensbasierte Popups zu implementieren und zu gestalten.

Wenn die Implementierung von Nosto durch manuelles Tagging oder über eines der Plattform-Plugins abgeschlossen ist, können die Datenaustausch- und Verhaltensereignisse über die Debug Toolbar beobachtet und validiert werden.

Da die Funktionen von Nosto standardmäßig deaktiviert sind, wenn ein Nosto-Konto erstellt wird und wenn die Implementierung abgeschlossen ist, kann die Debug-Symbolleiste auch verwendet werden, um das Styling und Verhalten der Nosto-Empfehlungen und verhaltensbezogenen Popups vor dem Produktivstart vorab zu überprüfen und anzupassen.

Dies gilt auch für Testkonten, bei denen die Empfehlungen standardmäßig unsichtbar sind.

Die Nosto Debug Toolbar ist in zwei Versionen verfügbar:

Standardversion

Die Basisversion zeigt Nosto-Kontoinformationen, Javascript-Fehler, Nosto-Tagging-Informationen und den Preview-Schalter an.

Autorisierte (eingeloggte) Version

Die eingeloggte Version zeigt zusätzliche Informationen zu den Funktionen vor Ort an und bietet eine Vorschaufunktion speziell für On-Site Empfehlungen. Um Zugriff auf die angemeldete Version zu erhalten, klicken Sie unter dem Abschnitt Overview auf "Login for more".

Sie werden auf die Nosto-Login-Seite unter http://my.nosto.com weitergeleitet und müssen sich mit Ihren Nosto-Anmeldeinformationen anmelden.

Melden Sie sich an und Sie werden über eine sichere, verschlüsselte Kennung zu Ihrem Nosto-Konto weitergeleitet. Sie können erkennen, dass Sie korrekt authentifiziert sind, da sich der Parameter als Teil des Debug Toolbar-Parameters in einen eindeutigen Identifikator ändert. Wenn Sie bereits in einem separaten Tab im Nosto-Administrationsbereich angemeldet sind, müssen Sie sich nicht anmelden und die Authentifizierung erfolgt automatisch.

Eindeutige Kennung 370382 als Teil des Debug Toolbar-Parameters
?nostodebug=370382

Wenn Sie eingeloggt sind, haben Sie Zugriff auf den Bereich der zusätzlichen Funktionen.

Wie öffnet man die Nosto Debug Toolbar?

Die Debug-Symbolleiste kann aufgerufen werden, wenn ?nostodebug=true als Parameter der Store URL hinzugefügt wird. Um korrekt ausgelöst zu werden, muss der Host mit demjenigen übereinstimmen, der unter den Nosto Account Einstellungen eingestellt ist.

Mini mode
Wenn Sie die Größe der Debug Toolbar reduzieren möchten, haben unsere Experten hier bei Nosto einen Mini-Modus entwickelt, der ausgelöst werden kann, wenn Sie auf die Schaltfläche Reduzieren über dem Nosto-Logo oben in der Toolbar klicken.

Wenn die Debug Toolbar ausgelöst wird, verhält sie sich wie ein schwebendes Element über der Seite.

Let’s discover the 5 sections of the Nosto Debug Toolbar:

Overview

Account ID - Kennung des Nosto-Kontos

Nosto Plugin Version - Wenn Sie eines der Nosto-Plattform-Plugins verwenden, wird hier die Version des installierten Plugins angezeigt.

Page Type - Page Type, der vor Ort geladen wird und über das Page Type Nosto Tagging gesendet wird. Wenn das Seitentyp-Tagging fehlt, wird eine Benachrichtigung "Kein Seitentyp!" angezeigt.

Log-in - Wenn Sie auf "Log-in for more" klicken, werden Sie durch eine Umleitung zu Ihrem Nosto Admin Panel authentifiziert. 

JS Errors (JS-Fehler)

Die Nosto Debug Toolbar gibt mögliche Javascript-Fehler in Ihren Empfehlungstemplates sowie alle clientseitigen Javascript-Fehler aus. Wenn kein Javascript-Fehler gefunden wurde, ist der Abschnitt leer.

Tagging

Im Abschnitt Tagging können Sie die über Nosto gesendeten Informationen im Zusammenhang mit einem Seitenaufbau beobachten. Dies sind wichtige Informationen, um Produktinformationen zu indexieren und zu aktualisieren und Verhaltensereignisse zu verfolgen.

Product - Die Product-Tab zeigt alle Informationen zu den Produkten in Ihrem Shop. Dies wird von Nosto durch das Tagging der Nosto-Produktseiten verfolgt.

Category - Der Tab Category zeigt Informationen zu der Kategorie an, die der Benutzer gerade betrachtet. Diese wird über das Tagging der Nosto-Kategorie-Seiten an Nosto gesendet. Es zeigt auch die genaue Schreibweise, die Nosto in jeder der Filtereinstellungen verwendet.

Cart - Der Tab Cart zeigt die aktuell im Warenkorb befindlichen Artikel an. Die Informationen werden über das Nosto Cart Page Tagging gesendet.

Customer - Der Tab Customer zeigt die Kundeninformationen (E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname des angemeldeten Benutzers). Wenn die Kundenreferenz eingestellt ist, wird die ID unterhalb der E-Mail-Adresse angezeigt.

Order - Wenn Benutzer auf der Seite der Auftragsbestätigung landen, wird das Tagging des Auftragsinhalts eingeleitet. Der Inhalt der Bestellung wird unter dieser Registerkarte Order angezeigt. 

Search - Dies spiegelt die Begriffe wider, die ein Benutzer gesucht hat, wenn er auf der Suchergebnisseite landet. 

Features

Recommendations - Unter dem Tab Empfehlungen finden Sie die Informationen zu den On-Site Empfehlungs-Slots. Div ID & Status stellt Ihnen die Liste der Nosto-Platzhalter zur Verfügung, die im Quellcode der Seite vorhanden sind und mit primären Empfehlungen oder Fallbacks versorgt werden, und wenn keine Empfehlungen ausgegeben wurden, wird sie als "Nicht verfügbar" bezeichnet.

Wenn Sie einen Empfehlungs-Slot erweitern, können Sie beobachten, ob der Empfehlungs-Slot im Nosto Admin Panel deaktiviert ist oder nicht, ob Filter angewendet werden oder ob die servierten Produktempfehlungen echte Produkte oder Mock-ups anzeigen.

Pop-ups - Der Tab Pop-ups ermöglicht es Ihnen, die Liste der in Ihrem Nosto Admin Panel erstellten Kampagnen zu sehen, den Status und die Einstellungen jeder Kampagne zu überprüfen.

Im obigen Beispiel wurden zwei Kampagnen festgelegt, aber nur eine ist derzeit aktiviert.

Wenn Sie auf eine Kampagne klicken, um sie zu erweitern, können Sie die ID der Kampagne und das Gerätetypset überprüfen.

Im obigen Beispiel wird die Kampagne "Welcome New Customers" nicht auf dem Handy angezeigt.

Preview

Im eingeschalteten Zustand ermöglicht die Vorschaufunktion die Visualisierung der Onsite-Empfehlungen von Nosto, auch wenn die Slots gerade deaktiviert sind. Es ist ein nützliches Werkzeug für jeden, der die Templates der Nosto-Empfehlungen implementiert und gestaltet, da eine endgültige Validierung mit realen Daten durchgeführt werden kann.

Die Empfehlungsschlitze erscheinen nun in einem blauen oder rosa gepunkteten Rahmen.

Der blau gestrichelte Rahmen informiert über die aktivierten Empfehlungs-Slots und der rosa gestrichelte Rahmen über die deaktivierten Empfehlungs-Slots im Nosto Admin Panel. In der rechten oberen Ecke führen Sie hilfreiche Informationen dazu, zu verstehen, was gerade angezeigt wird. Wir haben auch in der oberen linken Ecke die Produkt-ID jedes empfohlenen Produkts in einem Empfehlungs-Slot hinzugefügt.

Did this answer your question?